Fotos

  • FISCON Flottenausrüstung

Ausrüstung von Fahrzeugflotten

Betreuen Sie einen umfangreichen Fuhrpark? Dann kann Ihnen FISCON helfen Kosten zu sparen. Anstatt bei Neufahrzeugen teure Freisprecheinrichtungen jedes Mal mit zu bestellen sollten Sie die FISCON Bluetooth Freisprecheinrichtung von Ihren ausscheidenden Fahrzeugen in Neufahrzeuge übernehmen. Der Einbau ist denkbar einfach da die FISCON Freisprecheinrichtung einfach hinter dem Navigationssystem Plug&Play zwischengesteckt wird.

Bleiben Sie Up-To-Date. FISCON Freisprecheinrichtungen werden kontinuierlich weiterentwickelt und an immer mehr Fahrzeuge angepasst. Sollten Sie auf Neufahrzeuge mit einem anderen Navigationssystem umsteigen und die Schnittstelle auf Ihrer vorhandenen FISCON Freisprecheinrichtung noch nicht enthalten sein, spielen wir Ihnen sofern verfügbar ein Update auf. Durch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen können Kabel nachgekauft werden wenn z.B. Stecker nicht passen. Damit können Sie die Nutzungsdauer der Anschaffung erheblich verlängern und das System über mehrere Generationen Ihres Fuhrparks hinweg betreiben.

Ein weiterer Vorteil bei Nutzung einer FISCON Freisprecheinrichtung im Vergleich zur serienmäßigen Freisprecheinrichtung ist der rechnerisch niedrigere Listenpreis des Fahrzeugs der bei der Privatversteuerung zugrunde gelegt wird. Sie sparen Steuern, müssen im Hinblick auf den Funktionsumfang nicht verzichten und haben wegen der vollen Integration in die Fahrzeugelektronik keine offensichtliche Nachrüstlösung die auf externe Bedieneinheiten angewiesen sind.

Bei der Umrüstung größerer Fahrzeugbestände führen wir die Einbauten für Sie auch vor Ort durch. Autovermietungen, Taxiunternehmen, Behörden und Firmen mit einem größeren Bestand an Dienstwagen sind unsere Kunden. Vielleicht auch Ihr Unternehmen? Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne um ein maßgeschneidertes Konzept für Ihren Bedarf zu entwickeln.